Transference Focused Psychotherapy Institut München
FOR - Sonderseminar Forensik
Programm des Transference Focused Psychotherapy Institut M6uuml;nchen
Aktuelle Termine:
F2 am 06./07.10.2017

TFP in der Forensischen Psychiatrie

09./10.12.2016

 

In Kooperation mit der Internationalen Assoziation für Forensische Psychotherapie 

Schizoidie, Pädophilie, Psychopathie - psychodynamische und organisationsdynamische Zugänge

(kann gesondert gebucht werden)



Freitag   09.12.2016, 13.00 – 18.15 Uhr
Samstag 10.12.2016, 09.00 – 16.30 Uhr


Kosten: € 250 inklusive Imbiss und Getränke

Gruppentarife für Teilnehmer aus einer Institution nach Vereinbarung möglich


 
Im forensischen Zusammenhang selten beleuchtetet wird das klinische Thema der Schizoidie – im Referat wird es um die spezifische Psychodynamik und die Formen der Delinquenz gehen. Im Referat zum Pädophilie wird gezeigt, dass die Diagnose Pädophilie höchst unterschiedliche Störungen und Strukturniveaus umfasst. Dabei spielt insbesondere die Komorbidität mit Antisozialen Zügen eine wichtige prognostische Rolle.

 Im Referat über psychopathische und antisoziale Entwicklungen wird es um das Thema Perspektiven und Erwartungen gehen: Wie viel und welche Therapie ist in der Sicherungsverwahrung bzw. Langzeitunterbringung möglich, was sind realistische Erwartungen an Patienten und Teams bzgl. der Resozialisierungsmöglichkeiten? Um die spezielle Organisationsdynamik von forensischen Teams wird es im Referat zum Thema „Forensische Teams und ihre narzisstische Balance“ gehen.

Im schon bewährten Format der Tagung folgen den Kurzvorträgen Diskussionen und Fallgruppen, in denen die Teilnehmer eigene Fälle und institutionelle Erfahrungen einbringen und die Leiter diese unter Berücksichtigung ihrer unterschiedlichen konzeptuellen Vorstellungen mit der Gruppe diskutieren können.



Referenten:

 

PD Dr. med. Dipl. Psych. Gerhard Dammann
Psychoanalytiker (DPV, IPA),
Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen, Schweiz

 

Dipl.-Psych. Markus G. Feil
Psychoanalytiker (DPG, DGPT), Psychotherapeutische Fachambulanz für Gewalt- und Sexualstraftäter, Evangelisches Hilfswerk München gemeinnützige GmbH

 

Dipl.-Psych. Tilman Kluttig
Leitender Psychologe, Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie des Zentrums für Psychiatrie Reichenau, Konstanz

 

Dr. phil. Dipl.-Psych. Mathias Lohmer
Psychoanalytiker (DPV, DGPT) und Organisationsberater, Supervisor und Dozent des TFP-Institutes München 

 

Dr. med. Corinna Wernz
Psychoanalytikerin (DPG), Lehranalytikerin an der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München, Supervisorin und Dozentin am TFP-Institut München

 

Literatur: Lackinger, F., Dammann, G., Wittmann, B. (Hrsg.) (2008). Psychodynamische Psychotherapie bei Delinquenz. Stuttgart: Schattauer.



top_button  Download     Druckansicht       e-mail     Impressum     Gestaltung: JCC-hamburg